Gewerbeland Buechlimatt

29.09.2017

Das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt soll in die Buechlimatt kommen

Das 21'000 Quadratmeter grosse Areal in der Buechlimatt gehört der Einwohnergemeinde und der Burgergemeinde Münchenbuchsee, welche die beiden Parzellen zusammengelegt haben, eine Miteigentümerschaft bilden und das Land im Baurecht an den Kanton Bern abgeben.
Auf diesem Areal wird das neue Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt entstehen (ab 2027 bezugsbereit).

Die Zusammenlegung der Grundstücke sowie den Baurechtsvertrag mit dem Kanton hat die Burgerversammlung im Frühling 2018 genehmigt. Die Stimmberechtigten von Münchenbuchsee haben dem Geschäft im Herbst 2018 an der Urne zugestimmt. Indessen hat der Grosse Rat des Kantons Bern das Geschäft seitens des Kantons im März 2019 aus finanzpolitischen Gründen zurück gewiesen. Im Herbst 2019 wird der Grosse Rat nochmals darüber abstimmen.

Kontakt

Burgergemeinde Münchenbuchsee
Schwanengasse 5-7
Postfach
3001 Bern